Uzh vpn herunterladen

Laden Sie die neueste Version von Adobe Acrobat Reader herunter und installieren Sie sie. Speichern Sie die PDF-Datei zuerst auf Ihrer Festplatte, und öffnen Sie sie dann mit dem Adobe Acrobat Reader. Einige der elektronischen Nachschlagewerke finden Sie im ZHAW Application Center (ZHAW Login erforderlich). Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie einen Citrix Client installieren (Citrix Receiver herunterladen). Je nach Art der Lizenz kann der Zugang auf eine bestimmte Anzahl von Benutzern gleichzeitig beschränkt sein. Wenn Sie nicht auf ein Element zugreifen können, warten Sie eine Weile, bevor Sie es erneut versuchen. Erfahren Sie hier mehr über den Zugriff auf und die Nutzung elektronischer Medien wie E-Books, E-Journals oder Datenbanken. — Wenn Ihre IP-Adresse in diese Bereiche fällt und Sie auf Zugriffsprobleme stoßen, kontaktieren Sie uns bitte unter eresources@lib4ri.ch. Sollte ein Zeitschriftenartikel nicht Teil unseres Online-Abonnements sein (erkundigen Sie sich in der E-Journal-Liste von Lib4RI ), gibt es wahrscheinlich eine Druckkopie der entsprechenden Journalausgabe in einer NEBIS-Bibliothek und Sie können eine Kopieranfrage einreichen, um einen PDF-Scan dieses Artikels zu erhalten.

Am bequemsten ist, dass Sie über unseren Link Resolver »Get it at Lib4RI» die Verfügbarkeit im NEBIS-Bibliothekskatalog überprüfen können, der von Scopus, Web of Science und oft direkt vom Verlag oder alternativ von unserer Lib4RI E-Journal-Liste aus zugänglich ist. Wenn der Artikel auch nicht über NEBIS verfügbar ist, ist der Dokumentenlieferservice von Lib4RI gerne für Sie bestellbar. Weitere Informationen finden Sie in Info #02, einschließlich einer Anleitung. Wenn die Bibliothek das E-Journal nicht abonniert, können Sie keinen Zugriff auf diese Ressource erhalten. Alle abonnierten E-Journals sind in der Lib4RI-Journalliste aufgeführt. Wenn sich ein Buch.-Blatt nicht in der Liste befindet, verfügt die Bibliothek nicht über ein aktuelles Abonnement für dieses Journal. Inhaltsverzeichnisse und Abstracts sind jedoch in der Regel kostenlos verfügbar. Mit Eduroam können Sie an allen teilnehmenden Universitäten und Hochschulen weltweit über WLAN und Ihre ZHAW-Login-Daten kostenlos auf das Internet zugreifen. Sie können jedoch nur über eine VPN-Verbindung auf die ZHAW e-Media zugreifen. Weitere Informationen zu eduroam finden Sie im Intranet (ZHAW Login erforderlich) unter der Registerkarte “Mobiles Arbeiten”. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie mit dem ZHAW-Netzwerk verbunden sind, so dass Sie nicht auf die elektronischen Medien von ZHAW zugreifen können.

Um auf unsere E-Medien zuzugreifen, nutzen Sie die Suchstationen in der Universitätsbibliothek. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie eine Suchstation verwenden, Elemente nur auf einem persönlichen USB-Stick speichern können. Bei einigen Anbietern ist der Zugang auch über Shibboleth möglich. Wählen Sie “Swiss Higher Education (SWITCHaai)” und dann “ZHAW” auf der Website des Anbieters. Geben Sie dann Ihre ZHAW Login-Daten ein. Anweisungen zum Einrichten von WLAN- und LAN-Verbindungen (Zürich) finden Sie im Intranet (ZHAW-Login erforderlich). Sie können die VPN-Verbindung über die “Netzwerkeinstellungen” oder aber über das VPN-Symbol in der Menüleiste (siehe nächsten Punkt 8) starten. Authentifizieren Sie sich mit Ihren VPN-Benützerdaten (UZH Shortname). Gratulation! Sie haben die VPN-Verbindung erfolgreich eingerichtet. Gehen Sie zurück zum “Netzwerk- und Freigabecenter” (siehe Punkt 1), klicken sie in der linken Auswahl auf “Adaptereinstellungen ändern” und wählen sie den Kontextmenübefehl “Eigenschaften” des soebenen Adapters.