Adobe für mac herunterladen

Wenn das Download-Paket nicht im Download-Fenster angezeigt wird und ein Dankeschön-Bildschirm sichtbar bleibt, klicken Sie auf den Download-Link auf dem Bildschirm “Danke”. Doppelklicken Sie auf die .dmg-Datei. (Wenn das Fenster Downloads nicht angezeigt wird, wählen Sie Extra > Downloads aus.) Durch Klicken auf die Schaltfläche “Acrobat Reader herunterladen” stimme ich zu, dass ich den Software-Lizenzvertrag von Adobe gelesen und akzeptiert habe. Wenn die Datei am unteren Rand des Browsers angezeigt wird, klicken Sie auf die Datei. (Wenn die Datei nicht angezeigt wird, wählen Sie Downloads aus dem Chrome-Menü aus.) Wählen Sie Ihr Betriebssystem, eine Sprache und die Version von Reader aus, die Sie installieren möchten. Klicken Sie dann auf Jetzt herunterladen. Wenn Sie eine PDF-Datei in Adobe Reader öffnen, befinden sich die meisten Funktionen, die Sie benötigen, in der oberen oder seitlichen Leiste. Wenn Sie andere Adobe-Produkte verwendet haben, finden Sie dies vertraut und leicht in den Griff zu bekommen. Die meisten Hauptbearbeitungsfunktionen werden durch kleine Symbole in der oberen Leiste dargestellt und die wichtigsten App-Funktionen (Teilen, Kommentieren usw.) befinden sich in der Seite. In einer Büroumgebung ist diese Funktion praktisch für Text, der auf Whiteboards, Papier, Belegen und kleinen Notizen geschrieben wurde. Während Sie das Programm verwenden, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, einen Scanner zum Speichern digitaler Kopien von Dokumenten zu erhalten.

Alle PDF-Dateien, die Sie im Tool anzeigen oder selbst erstellen, können in Adobe Document Cloud gespeichert werden. Mit dieser Funktionalität müssen Sie keinen Speicherplatz auf Ihrem Mac-Gerät ausschöpfen und können von überall auf das Dokument zugreifen. Darüber hinaus können Sie PDFs in Speicherdienste von Drittanbietern wie Google Drive, OneDrive und Dropbox hochladen. Poijjihiuhuib bjjbbj bhjjhb jkkjij sda nnuiuu sna sadiuondsiunmasiundsaioudsiudsa nn sadnisadiuohdshusdhsdsdandsnnn. dijdjklasdkjlknadssadMehr Adobe Reader DC ist eine beliebte freie Software, die als globaler Standard für das Signieren, Drucken, Anzeigen, Kommentieren und Teilen von PDF-Dateien dient. Es ist einer der wenigen PDF-Viewer und -Ersteller, der alle Arten von PDF-Inhalten öffnet, einschließlich Multimedia und Formulare. Da das Tool mit Adobe Document Cloud kompatibel ist, können Sie mit PDFs auf mehreren Geräten arbeiten. Mit einer einfachen, sauberen und intuitiven Benutzeroberfläche erleichtert Adobe Reader DC für Mac das Erstellen und Freigeben von PDFs online.

Darüber hinaus verfügt das Tool über viele Funktionen, die Ihnen helfen, jederzeit von überall aus mit PDFs zu arbeiten. . Sie sind sich nicht sicher, welche Version von Mac OS Sie haben? Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke ihres Bildschirms, und wählen Sie dann Über diesen Mac aus. Ja. Adobe Reader ist eine kostenlose Anwendung. Sein Zweck dient dazu, das Teilen, Drucken und Betrachten langer, mühsamer Dateien zu einem Nachdenken zu machen. Benutzer können mit der erworbenen Version von Adobe Reader, Adobe Acrobat, viel mehr tun. Um zu sehen, ob ähnliche Download- und Installationsprobleme bei anderen Benutzern auftreten, besuchen Sie das Acrobat Reader-Forum oder das Bereitstellungs- und Installationsforum auf AcrobatUsers.com. Versuchen Sie, Ihr Problem in den Foren für die interaktive Fehlerbehebung zu veröffentlichen.